Reisezeit ab:
. .
  
Dauer:
Tage
  
Produktgruppe:
  

Warenkorb

0.00 € (0 Stk.)

zur Kassa


Reise Nr.: 2712
 
 
 
Menorca Insel Radreise in Hotels
(Doppelzimmer)
  670.00 €     03.04.2020  -  31.05.2020
  (.)
  830.00 €     01.06.2020  -  17.06.2020
  830.00 €     01.09.2020  -  30.09.2020
  670.00 €     01.10.2020  -  01.11.2020
Preis pro Aufenthalt/Person

Bitte Preis/Termin wählen! Zur Buchung.
Bitte Preise/Termin wählen. Zur Mail-Anfrage.
   
 
Menorca Insel Radreise - Eine Radreise auf Menorca bietet Ihnen wunderschöne Sandstrände, viel Natur und ausgezeichnete Küche. 47% der Insel stehen unter Naturschutz, die Hauptstadt Mahón hat den größten Naturhafen im Mittelmeer und die Bischofstadt Ciutadella mit Ihren architektonischen Kostbarkeiten bietet Ihnen Kultur. Eine kleine, feine Insel wie gemacht für Radausflüge.

Tourenprofil: Sie radeln auf Nebenstraßen, Naturwegen und kleinere Abschnitte auf Hauptstraßen. Eine gute Grundkondition ist ausreichend und da Sie mehrere Rundtouren haben, können Sie auch einmal einen Tag aussetzen.

Sie buchen ein Bestseller Reisen Partnerprodukt!

Tägliche Anreise von April bis Juni und September bis Oktober
Mindestteilnehmer: 2 Personen



Flug nach Menorca. Anschließend Anreise nach Mahón und Abreise von Ciutadella.
Leistungen:
- 6 Nächte im 4 Sterne Hotel
- 1 Nacht im Hostal (sind traditionelle spanische Unterkünfte, eine Mischung aus Pension und Gasthof)
- 7 x Frühstück
- Gepäcktransfer
- 1 x Menorquinisches Sandwich
- Stadtspaziergang Ciutadella
- Hotline
- Toureninformation
- Reiseunterlagen
- Gps Daten
Extras: Ortstaxe

Preise für Zusatzleistungen wie z.B. Einzelzimmer finden Sie unter "Weitere Leistungen". Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung. Gerne senden wir Ihnen die Angebote der Europäischen Reiseversicherung zu bzw. können Sie die Reiseversicherungen gleich mitbuchen. Bitte beachten Sie die AGB's und die Informationen zur Pauschalreiserichtlinie im Menüpunkt "Fragen und Antworten".




1. Tag: Anreise nach Mahón

2. Tag: Rundtour Mahón, ca. 30 km
Nach dem Begrüßungsgespräch führt Sie die Radtour in den Süden der Insel, in das französisch gegründete Städtchen Sant Luis mit seiner Windmühle. Steinmauern säumen Ihren Weg in das "weiße Dorf" Binibequer Vell mit seinen verschachtelten Häusern und engen Gässchen. Der Rückweg führt Sie an der Südküste entlang, vorbei am Strand Punta Prima und dem Leuchtturm.

3. Tag: Mahón - Es Mercadal, ca. 60 km
Heute werden die Koffer gepackt. Sie fahren nach Es Grau und zur Lagune Albufera mit ihren zahlreichen Vogelarten, darunter auch der Fischadler. Sie ist das Kernstück des Reservats Menorcas. Am Leuchtturm von Faváritx erwartet Sie eine Mondlandschaft aus grau-schwarzem Schiefer. Die Strecke führt Sie in das für kulinarische Highlights bekannte Es Mercadal.

4. Tag: Rundfahrt zu den Stränden des Nordens, ca. 40 km
Von Es Mercadal über das Trockensteinmauern gefasste Ackerland erkunden Sie die Strände des Nordens, die wie einzelne Perlen an einer Kette gereiht sind: Pregonda, Binimel-là und Cavalleria mit dem einst römischen Hafen Sanitja, und zuletzt das Fischerdorf Fornells, wo ab und zu sogar der spanische König speiste. Der Rückweg führt Sie zurück nach Es Mercadal.

5. Tag: Es Mercadal - Ciutadella, ca. 40 km
Der Tag beginnt mit dem Packen der Koffer, bevor Sie in den Ort Es Gran Migjorn mit seinen weißen Häusern gelangen. Über Ferreries geht es zur Badebucht Cala Galdana und von dort auf historischen Wegen nach Westen, vorbei an prähistorischen Stätten mit ihren Taulas und Talaiots. Am Ende erwartet Sie die von Adel und Klerus geprägte ehemalige Hauptstadt Ciutadella.

6. Tag: Rundfahrt zu den Stränden des Südens, ca. 30 km
Vom Ausgangspunkt in Ciutadella erkunden Sie heute die Strände des Südens - Macarella, Turqueta oder Son Saura. Zurück radeln Sie zwischen Steinmauern vorbei an landwirtschaftlichen Gehöften - den sogenannten Llocs - mit eigener Käseproduktion.

7. Tag: Rundfahrt Ciutadella, 10 - 30 km
Nach dem Frühstück wird Sie unser Guide zu einem Stadtspaziergang abholen. Am Nachmittag stehen mehrere Varianten als Ausklang Ihrer Radreise zur Verfügung: Besuchen Sie die Buchten von Algaiarens, Cala Morell mit ihren vorgeschichtlichen Grabhöhlen oder den Leuchtturm von Punta Nati, eingebettet in eindrucksvoll-schroffe Felslandschaft.

8. Tag: Abreise von Ciutadella
Menorca Insel Radreise - Eine Radreise auf Menorca bietet Ihnen wunderschöne Sandstrände, viel Natur und ausgezeichnete Küche. 47% der Insel stehen unter Naturschutz, die Hauptstadt Mahón hat den größten Naturhafen im Mittelmeer und die Bischofstadt Ciutadella mit Ihren architektonischen Kostbarkeiten bietet Ihnen Kultur. Eine kleine, feine Insel wie gemacht für Radausflüge.

Tourenprofil: Sie radeln auf Nebenstraßen, Naturwegen und kleinere Abschnitte auf Hauptstraßen. Eine gute Grundkondition ist ausreichend und da Sie mehrere Rundtouren haben, können Sie auch einmal einen Tag aussetzen.

Sie buchen ein Bestseller Reisen Partnerprodukt!

Webshop by www.trade-system.at