Reisezeit ab:
. .
  
Dauer:
Tage
  
Produktgruppe:
  

Warenkorb

0.00 € (0 Stk.)

zur Kassa

Produktübersicht
Kunden Log In
News
08.03.2019
Geführte Wanderreisen 2019
17.10.2018
Alpenüberquerung Neu!
17.08.2018
Kundenbewertung Jakobsweg Salzburg Tirol
Themen

Reise Nr.: 269
 
 
 
Atlantikküste La Rochelle - Royan Radreise
(Doppelzimmer)
  785.00 €     16.03.2019  -  06.07.2019
  (Preis gültig für Samstag.)
  850.00 €     06.07.2019  -  07.09.2019
  (Preis gültig für Samstag.)
  785.00 €     07.09.2019  -  26.10.2019
  (Preis gültig für Samstag.)
Preis pro Aufenthalt/Person

Bitte Preis/Termin wählen! Zur Buchung.
Bitte Preise/Termin wählen. Zur Mail-Anfrage.
   
 
Radreise entlang der Atlantischen Küste von La Rochelle nach Royan. Wer kann einem so perfekten Radreiseziel schon widerstehen? Auf malerischen Wegen, größtenteils Radwegen, bieten die Insel Ile de Ré und Ile d'Olèron, das Waldgebiet La Coubre ein wahres Naturparadies. Kleine Fischerorte, Salinen, Strandlandschaften wie aus dem Bilderbuch und die Sonne des Südens sind die Begleiter auf dieser vielseitigen Radtour. Das Medoc ist dank seiner berühmten Weine und einer lieblichen Landschaft ebenfalls ein Höhepunkt, den man nicht versäumen möchte.

Tourenprofil: I - II Größtenteils auf Radwegen, ruhigen Nebenstrassen, immer asphaltiert, sehr, sehr wenig Verkehr auf den Strassen

Sie buchen ein Bestseller Reisen Partnerprodukt.

Anreise Samstag von März bis November


- La Rochelle ist an das System der französischen Staatsbahn SNCF angeschlossen. Es gibt tägliche Verbindungen nach Montparnasse (ungefähr drei Stunden) und Bordeaux, aber auch regionale Verbindungen in die näher liegenden Städte.

- Der Flughafen La Rochelle (Aéroport de La Rochelle - île de Ré) liegt 2,5 km nordwestlich des Stadtzentrums.
Leistungen:
- 7 Übernachtungen in 2 und 3 Sterne-Hotels und im Zimmer mit Bad/Dusche/WC
- Tägliches Radlerfrühstück
- Täglicher Gepäcktransfer
- ausführliche Routenbeschreibung mit Kartenmaterial
- Transfer Royan - La Rochelle
- 24h Service Hotline

Preise für Zusatzleistungen (wie z.B. Einzelzimmer) finden Sie auf der Produktstartseite unter "Weitere Leistungen", die Sie hier buchen können. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung, die Sie bei der Reiseanmeldung mitbuchen können. Alternativ können Sie online auf der Startseite unter dem Menüpunkt Versicherungen direkt bei der Europäischen Reiseversicherung buchen.




1. Tag: Anreise La Rochelle
Sie wohnen in einem herrlichen Hotel im Zentrum von La Rochelle und können so gleich schon am ersten Abend das unvergleichlich Flair dieser altern Hafenstadt genießen.

2. Tag: La Rochelle - Baie de l'Aiguillon - La Rochelle, 40 km
Entlang der weisen Felsenküste führt der erste Radtag entlang der nördlichen Küstenabschnitte von La Rochelle. Die Bucht von Aiguillon ist das Zentrum der Muschelzucht und ein Besuch des Maisons de la Mytiliculture lohnen sich auf jeden Fall.

3. Tag: La Rochelle - Baie de Chatelaillon- La Rochelle, 42 km
Fast vollkommen neu angelegt führt ein Radweg an der Küste entlang nach Chatelaillon und Chatelaillon Plage. Chatelaillon zählt zu den bekanntesten Badeorten südlich von La Rochelle. Ein sehr schön angelegter Ortskern lädt zum Verweilen ein. Über kleine Strassen und landwirtschaftliches Gebiet geht es vorbei am Château de Buzay zurück nach La Rochelle.

4. Tag: La Rochelle - Ile de Ré - La Rochelle, 46 km
Dieser malerische Radtag beginnt mit der bemerkenswerten Überfahrt über die Brücke zur Insel Ré. Ein unvergessliches Erlebnis. Durch die malerischen Fischerorte Rivedoux und La Flotte, mit kurzem Halt auf dem farbenfrohen Markt, führt der Radweg in die quirlige Hafenstadt Saint Martin. Viele einladende Badestrände bereichern den Tag, bevor die Etappe wieder über die Brücke zurück auf dem Radweg nach La Rochelle führt.

5. Tag: La Rochelle - Rochefort, 55 km
Von der Hafenstadt La Rochelle zum ehemaligen Kriegshafen von Ludwig IV. Ganz anders als La Rochelle überrascht Rochefort durch seine akkurate Architektur. Sie sehen die ehemaligen Stadtpaläste der Offiziere und Admirale, die königliche Seildreherei aus dem 17.J La Corderie Royale und die ehemalige Kriegsflottenfabrik.

6. Tag: Rochefort - Marennes, 35 km
Marennes ist das Zentrum der Austernproduktion und gleichzeitig umgeben von einem beschaulichen Naturschutzgebiet, Heimat vieler Zugvögel. Idyllisches Radeln auf dem Weg von Rochefort nach Marennes.

7. Tag: Marennes - Royan, 50 km
Wunderschöner Radweg zunächst durch Naturschutzgebiet, Nistplatz vieler Vogelarten und schließlich durch die weitläufigen Pinienwälder mit herrlichen Ausblicken auf das Meer. Badekleidung sollte an diesem Tag auf dem Rad verstaut sein! Der letzte Abschnitt auf dem Radweg führt entlang der felsigen Küste bis direkt vor das Hotel.

8. Tag: Abreise
Abholung und Transfer nach dem Frühstück zum Ausgangspunkt.
Radreise entlang der Atlantischen Küste von La Rochelle nach Royan. Wer kann einem so perfekten Radreiseziel schon widerstehen? Auf malerischen Wegen, größtenteils Radwegen, bieten die Insel Ile de Ré und Ile d'Olèron, das Waldgebiet La Coubre ein wahres Naturparadies. Kleine Fischerorte, Salinen, Strandlandschaften wie aus dem Bilderbuch und die Sonne des Südens sind die Begleiter auf dieser vielseitigen Radtour. Das Medoc ist dank seiner berühmten Weine und einer lieblichen Landschaft ebenfalls ein Höhepunkt, den man nicht versäumen möchte.

Tourenprofil: I - II Größtenteils auf Radwegen, ruhigen Nebenstrassen, immer asphaltiert, sehr, sehr wenig Verkehr auf den Strassen

Sie buchen ein Bestseller Reisen Partnerprodukt.

Webshop by www.trade-system.at