Reisezeit ab:
. .
  
Dauer:
Tage
  
Produktgruppe:
  

Warenkorb

0.00 € (0 Stk.)

zur Kassa

Produktübersicht
Kunden Log In
News
17.10.2018
Alpenüberquerung Neu!
17.08.2018
Kundenbewertung Jakobsweg Salzburg Tirol
13.08.2018
Kundenbewertung Seenwanderung Salzkammergut
Themen

Reise Nr.: 580
 
 
 
England Lake District Rennrad Reise
(Doppelzimmer)
  935.00 €     13.04.2019  -  28.09.2019
Preis pro Aufenthalt/Person

Bitte Preis/Termin wählen! Zur Buchung.
Bitte Preise/Termin wählen. Zur Mail-Anfrage.
   
 
Auf dieser Rennradreise entdecken Sie die Schönheiten des Englischen Seengebietes umgeben von den Northern Pennines - die Berge, die Schottland von England trennen. Auch die römische Vergangenheit mit dem berühmten Hadrians Wall kommt nicht zu kurz, der quer durchs ganze Land verläuft.

Tourenprofil
Sie radeln in einer hügeligen Landschaft mit leichten Anstiegen und Abfahrten. Gute Grundkondition ist ausreichend.

Sie buchen eine Bestseller Reisen Partnertour.
Tägliche Anreise von April bis September
Mindestteilnehmer: 2 Personen



Flughafen Newcastle , Manchester oder Liverpool. Mit dem Zug weiter nach Carlisle.
- 7 Nächtigungen mit Frühstück in 3 und 4 Stern Hotels, Gästehäusern und Landgasthöfen
- Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
- Ausführliche Unterlagen (Karten, Routenbuch, Sehenswürdigkeiten, wichtige Telefonnummern)

Preise für Zusatzleistungen wie z.B. Einzelzimmer finden Sie unter "Weitere Leistungen". Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung. Gerne senden wir Ihnen die Angebote der Europäischen Reiseversicherung zu. Auf der Startseite finden Sie links unten auch einen Link "Versicherung" zur Europäischen Reiseversicherung.


1. Tag: Anreise nach Carlisle
Carlisle liegt an der Grenze zu Schottland, am Hadrians Wall und im Norden des Lake Districts. Besuchen Sie das historische Stadtzentrum mit der Festung Carlisle Castle.

2. Tag: Carlisle nach Keswick, ca. 88 km
Sie verlassen Carlisle und radeln westwärts entlang am Hadrians Wall und entlang der Küste in Richtung Whitehaven. Südlich von Sillouth starten Sie landeinwärts zu den nördlichen Seen. Durch die Kleinstadt Cockermouth führt ein Anstieg über den Whinlatter Paß nach Keswick.

3. Tag: Keswick Rundweg A, ca. 66 km
Heute haben sie Zeit, die vielgerühmte Schönheit des Lake District zu erkunden, oder sie können einen Ruhetag in der bezaubernden Stadt in der Grafschaft Cumbria einlegen. Entlang am Derwent Water durch Rosthwaite und Borrowdale geht es dann über den Honister auf 300 m hinauf. Eine Abfahrt bringt sie nach Buttermere und Cummock Water. Nun folgen Sie dem Fluß Derwent und radeln oberhalb des Bassenthwaite Sees zurück nach Keswick.

3. Tag: Keswick Rundweg B, ca. 83 km
Sie radeln östlich von Keswick und weiter bis nach Thirlmere. Die Stecke rund um Thirlmere führt sie über Grasmere, Elterwater und Skelwith Bridge bis nach Ambleside. Hier können sie eine gemütliche Rast einlegen, bevor der letzte Anstieg über den Kirkstone Pass beginnt. Sie fahren hinunter nach Ullswater und wieder zurück nach Keswick.

4. Tag: Keswick - Alston, ca. 72 km
Die North Pennine Hills sind als Nationalpark geschützt. Die raue Schönheit, mit weiten Hängen, tief eingeschnittenen Tälern, mit Erika bewachsen hat einen eigenen Charme. Alston ist Englands höchstgelegener Markt.

5. Tag: Alston - Newcastle / Umgebung, ca. 79 km
Heute radeln sie zurück an die Westseite von Newcastle, wo sie in Ryton übernachten. Sie radeln durch liebliche, nördliche Penine Dörfer , bevor die lange Abfahrt nach Ryton beginnt.

6. Tag: Newcastle / Umgebung - Haltwhistle, ca. 98 km
Heute radeln sie in nach Nordesten in Richtung Kielder Wald. Auf ruhigen Straßen radeln sie nach Bellingham, wo sich eine Rast anbietet. Entlang des Tyne geht's flußabwärts in Richtung Hadrians Wall. Am Wall angekommen nach Osten am Hadrians Wall Radweg Richtung Haltwhistle. Am Weg können Sie am Römischen Fort Vindolanda Halt machen.

7. Tag: Haltwhistle - Carlisle, ca. 110 km
Heute verlassen Sie Haltwhistle und radeln zur Schottischen Grenze und weiter bis Newcastleton. Von dort geht es ostwärts bergan nach Langholm. Weiter in Richtung Gretna Green (wo in der Schmiedewerkstatt viele junge Engländer geheiratet haben da in Schottland das Trauungsalter niedriger war als in England und Wales). Weiter ins Etappenziel nach Carlisle.

8. Tag: Individuelle Abreise oder Verlängerungstage in Carlisle.
Auf dieser Rennradreise entdecken Sie die Schönheiten des Englischen Seengebietes umgeben von den Northern Pennines - die Berge, die Schottland von England trennen. Auch die römische Vergangenheit mit dem berühmten Hadrians Wall kommt nicht zu kurz, der quer durchs ganze Land verläuft.

Tourenprofil
Sie radeln in einer hügeligen Landschaft mit leichten Anstiegen und Abfahrten. Gute Grundkondition ist ausreichend.

Sie buchen eine Bestseller Reisen Partnertour.
Webshop by www.trade-system.at