Reisezeit ab:
. .
  
Dauer:
Tage
  
Produktgruppe:
  

Warenkorb

0.00 € (0 Stk.)

zur Kassa

Produktübersicht
Kunden Log In
News
09.01.2019
Geführte Wanderreisen 2019
17.10.2018
Alpenüberquerung Neu!
17.08.2018
Kundenbewertung Jakobsweg Salzburg Tirol
Themen

Reise Nr.: 578
 
 
 
Schottland: Seen & Burgen Rennrad Reise
(Doppelzimmer)
  815.00 €     04.05.2019  -  28.09.2019
  (Kat. A = 6 Nächte in 4 Sterne und 1 Nacht in 3 Sterne Hotels/Guesthouses
)
  725.00 €     04.05.2019  -  28.09.2019
  (Kat. B = 7 Nächte in 3 Sterne Hotels/Guesthouses)
Preis pro Aufenthalt/Person

Bitte Preis/Termin wählen! Zur Buchung.
Bitte Preise/Termin wählen. Zur Mail-Anfrage.
   
 
Auf dieser Rennradreise entdecken Sie das Gebiet rund um Perthshire, wahrscheinlich eine der schönsten Regionen Schottlands. Das Schottische Hochland, welches während der Eiszeit geformt wurde, verläuft diagonal (von Westen nach Osten) durch die Region. Im Norden befinden sich Berge und viele Seen und im Süden ebene Landschaften.

Tourenprofil Individuelle Einzeltour, 8 Tage/7 Nächte, ca. 486 Radkilometer
Die Strecken verlaufen hauptsächlich auf Landstraßen und ruhigen Nebenstraßen. Die Tour verlangt eine gute Kondition aber die Landschaft zahlt es tausendmal zurück!

Sie buchen eine Bestseller Reisen Partnertour.

Tägliche Anreise von Mai bis September
Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen


Flughafen Glasgow Prestwick. Mit dem Zug weiter nach Stirling (stündlich). Mit dem Bus oder Taxi weiter nach Callander.
- 7 Nächtigungen mit Frühstück in Kat. A oder B
- Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
- ausführliche Unterlagen (Karten, Routenbuch, Sehenswürdigkeiten, wichtige Telefonnummern)

Kat. A = 6 Nächte in 4 Sterne und 1 Nacht in 3 Sterne Hotels/Guesthouses
Kat. B = 7 Nächte in 3 Sterne Hotels/Guesthouses

Preise für Zusatzleistungen wie z.B. Einzelzimmer finden Sie unter "Weitere Leistungen". Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung. Gerne senden wir Ihnen die Angebote der Europäischen Reiseversicherung zu. Auf der Startseite finden Sie links unten auch einen Link "Versicherung" zur Europäischen Reiseversicherung.


1. Tag: Anreise nach Callander

2. Tag: Callander - Loch Katrine Rundweg (ca. 72 km)
Sie radeln heute entlang des Loch Venachar bis zum Loch Katrine, mit herrlicher Sicht auf die Seen und ihre Umgebung. Angekommen am Loch Katrine nehmen Sie die Privatstraße entlang des Sees, eine sagenhaft abgelegene Strecke mit atemberaubenden Ausblicken.
Einmal - auf der anderen Seite des Sees - kann man bis Aberfoyle , in das Herz des Parks von Queen Elisabeth blicken. Jetzt beginnt der letzte Anstieg für heute, der Sie nach Callander zurückbringt.

3. Tag: Callander - Stirling Castle - Doune Castle - Rundweg (ca. 100 km)
Anfangs führt der Weg in Richtung Aberfoyle, bevor sie auf die Hauptstraße in Richtung Drymen gelangen. Weiter geht´s östlich der Campsie Hügel bis nach Stirling, der früheren Haupstadt von Schottland. Wenn es Ihre Zeit erlaubt, besuchen Sie das Schloß in Stirling. Nordwärts führt die Brücke von Allen weiter nach Doune, wo Sie ebenso die Möglichkeit haben, das mittelalterliche Schloß zu besichtigen. Entlang einer kleinen Landstraße geht´s zurück nach Callander.

4. Tag: Callander - Killin (ca. 76 km)
Wenn Sie hauptsächlich den ruhigen Landstraßen folgen, werden Sie weitere kleine, wunderschöne Seen erblicken wie z. B. Loch Lubnaig und Oich, und vielleicht auch noch die Chance bekommen, das Grab von Rob Roy zu sehen. Weiter geht´s rund um den Loch Earn bevor der sanfte Anstieg über das Ogle Tal nach Killin führt.

5. Tag: Callander - to Aberfedly (ca. 67 km)
Sie haben heute zweit Möglichkeiten zu radeln. Entweder Sie nehmen die hügelige kleine Straße um den "Loch Tay" und besuchen das Schottische Pfahlbau Zentrum oder Sie radeln über die Gebirgskette ins nächste Tal bevor es abwärts geht nach Lyon - Schottlands längstem geschlossenen Tal. Fortingall ist berühmt, für seine älteste Eibe, die inmitten des winzig kleinen, historischen Dorfes steht.

6. Tag: Aberfeldy - Dunkeld - Blairgowrie - Pitlochry (ca. 96 km)
Etwas außerhalb von Aberfeldy liegt Menzies Castle, welches mit seiner Whisky Destillerie immer einen Besuch wert ist. Aberfeldy hat auch eine berühmte Brücke über den Tay River. Diese Brücke wurde für General Wades gebaut. Auf dem Weg liegt "Dunkeld", ein unter Denkmanlschutz stehendes Dorf aus dem 18. Jahrhundert, mit seiner überwältigenden Kirche.
Wenn Sie Dunkeld einmal erforscht haben, radeln Sie weiter nach Blairgowrie - am Beginn der Cairngorm Berge, und durch das abgelegene Tal bis nach Pitlochry.

7. Tag: Pitlochry Rundweg (ca. 75 km)
Heute radeln Sie in Richtung Norden, und besuchen das Visitor Centre Killiecrankie. Weiter nördlich befindet sich Blair Castle, das meist besuchte Schloß Schottlands. Der nächste Anstieg führt Sie nach Schienhallion und die malerische Route rund um Loch Tummel, machen diesen Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis.

8. Tag: Individuelle Abreise oder Verlängerungstage
Auf dieser Rennradreise entdecken Sie das Gebiet rund um Perthshire, wahrscheinlich eine der schönsten Regionen Schottlands. Das Schottische Hochland, welches während der Eiszeit geformt wurde, verläuft diagonal (von Westen nach Osten) durch die Region. Im Norden befinden sich Berge und viele Seen und im Süden ebene Landschaften.

Tourenprofil Individuelle Einzeltour, 8 Tage/7 Nächte, ca. 486 Radkilometer
Die Strecken verlaufen hauptsächlich auf Landstraßen und ruhigen Nebenstraßen. Die Tour verlangt eine gute Kondition aber die Landschaft zahlt es tausendmal zurück!

Sie buchen eine Bestseller Reisen Partnertour.

Webshop by www.trade-system.at