Reisezeit ab:
. .
  
Dauer:
Tage
  
Produktgruppe:
  

Warenkorb

0.00 € (0 Stk.)

zur Kassa

Produktübersicht
Kunden Log In
News
12.01.2018
Geführte Wanderreisen
06.11.2017
Mai 2018 - Feiertage ohne Ende
24.10.2017
Langlauf Reisen 2018
Themen

Reise Nr.: 486
 
 
 
Bozen - Dolomiten - Venedig Rennrad Reise
(Doppelzimmer)
  680.00 €     30.04.2018  -  29.06.2018
  (Preis gültig für Sonntag.)
  735.00 €     24.06.2018  -  22.07.2018
  (Preis gültig für Sonntag.)
  735.00 €     19.08.2018  -  09.09.2018
  (Preis gültig für Sonntag.)
  680.00 €     09.09.2018  -  23.09.2018
  (Preis gültig für Sonntag.)
Preis pro Aufenthalt/Person

Bitte Preis/Termin wählen! Zur Buchung.
Bitte Preise/Termin wählen. Zur Mail-Anfrage.
   
 
Eine Rennradreise durch die Dolomiten bis zur Adria. Diese Route führt über die legendären Anstiege in den Dolomiten: Die Sellagruppe mit Start in Corvara ist der Beginn einer Tour für echte Athleten mit insgesamt maximal 12000 Hm. Fahren Sie dann hinunter in die Hügellandschaft des berühmten Prosecco und beenden Sie dieses
fantastische Abenteuer in Venedig: Was wollen Sie noch mehr?

Tourenprofil: Sportliche Radreise für Rennradfahrer mit Grundtraining. Die Dolomitenpässe fordern einiges an Grundkondition und es gilt einige längere Anstiege zu überwinden. Die zweite Wochenhälfte gestaltet sich einfacher, man erreicht die Ebene Venetiens.

Individuelle Tour - 8 Tage / 7 Nächte - ca. 540 km - Mit dem Rennrad

Sie buchen eine Bestseller Reisen Partnertour,
Anreise jeden Sonntag von Mai bis September

Mindestteilnehmer: 2 Personen



Detaillierte Anreiseinfos erhalten Sie mit Ihren sogenannten "Anreiseinfos" ca. 1 Monat vor Anreise.
- 7 Übernachtungen in 3 und 4 Sterne Hotel
- Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
- Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
- Radkarte
- Gps Daten
- Transfer Bolzano-Corvara/Brunico
- Servicehotline für die Dauer der Tour
Achtung: Es gibt kein Tourenbuch. Daher müssen Sie unbedingt ein gps Gerät mitbringen!!

Extras: Kurtaxe in den Hotels

Preise und Infos zu Zusatzleistungen finden Sie unter "weitere Leistungen". Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung. Fragen Sie bei der Buchung danach, wir schließen diese gerne für Sie ab.


1. Tag: Anreise Bozen
Individuelle Anreise zum Ausgangshotel in Bozen. Kostenloser Parkplatz in Hotelnähe vorhanden.

2. Tag: Bozen-Bruneck-Toblach (ca. 120 km, 2200 Hm)
Morgens erfolgt ein Transfer von Bozen nach Corvara. Hier erwarten Sie vier aufeinanderfolgende Bergpässe. Anstiege, die in die Geschichte des Radsports eingegangen sind, und von Champions wie Coppi, Bartali, Merckx, Pantani, Contador erzahlen. Die sagenhaften Pässe, die Farbe der Felsen, der Duft der Bergluft machen diese Gegend fas mystisch. Im letzen Teil der Etappe geht es stark bergab, also lassen Sie sich von der Km-Angabe nicht täuschen. Variante mit 80 km.

3. Tag: Doblach - Cortina d'Ampezzo (ca. 100 km, 2500 Hm)
Sie nehmen den Radweg durch das Landro Tal zu Füßen der Drei Zinnen, leichter Anstieg hinauf zum Passo Cimabanche, dann hinunter nach Cortina d'Ampezzo. Von hier aus führt der Weg hinauf zum Passo Falzarego (1200 m Höhenunterschied auf 17 km). Schnelle Abfahrt bis Colle Santa Lucia, von wo aus Sie den Passo Giau erklimmen. Eine Bergstrecke, die als die unbestrittene Königin der Dolomiten gilt. Variante mit 70 km.

4. Tag: Cortina d'Ampezzo - Belluno (ca. 100 km, 2500 Hm)
Sie fahren nochmals zum Passo Giau hinauf, von der Passhöhe aus fahren Sie in Richtung Selva die Cadore. Der Anstieg zum Staulanzapass ist 6 km lang mit 8% Steigung. Vom Staulanzerpass führt der Weg hinunter nach Zoldo, von wo aus Sie den Passo Duran mit einer anfänglichen Steigung von 12% in Angriff nehmen. Die heutige Etappe endet mit einer 40km langen Abfahrt nach Belluno. Eine herrliche Landschaft leistet Ihnen stets Gesellschaft. Variante mit 80 km.

5. Tag: Belluno - Valdobbiadene (ca. 70 km, 1000 Hm)
Die heutige Strecke führt sie durch eine leicht hügelige Gegend , die an die Toskana erinnert, bis nach Valdobbiadene - eingebetet in seinen berühmten Prosecco-Weinbergen. Weiter geht es hinauf zum Passo Boldo und zum Passo Pianezze - zwei historische Bergstrecken für Profis.
Eine faszinierende Strecke durch die beiden Hügelpässe. Wieder Energien auf tanken mit einem guten Glas Wein ist hier praktisch Pflicht.

6. Tag: Valdobbiadene - Treviso (ca. 70 km, 1000 Hm)
Von Valdobbiadene fahren Sie in Richtung Süden bis zum Anstieg nach Montello. Nach der Abfahrt erreichen Sie die Poebene, in der Sie dann bis nach Treviso weiterfahren. Auf dieser Straße kommen Sie nach Maser, wo Sie die Villa Barbaro - ein Juwel des Architekten Andrea Palladio - bewundern können. Treviso wird auch die Stadt der Wasserläufe genannt. Den Wasserkanälen folgend gibt es unter den Lauben nicht nur Hausfassaden zu bewundern, sondern auch eine Vielzahl an Geschäften. Sie befinden sich hier nämlich in der Hochburg der Mode- hier ist die Modefirma Benetton beheimatet, ebenso wie zahlreiche Schuhproduzenten.

7. Tag: Treviso - Mestre - Venedig (ca. 50 km, 300 Hm)
Verlassen Sie Treviso und folgen Sie dem Lauf des Flusses Sile bis nach Casale. Sie treffen dabei auf den interessanten Bootsfriedhof Cimitero dei Burci (halbzerstörte und im Kanal gesunkene Kähne und Boote, ein wahres Paradies für Wasservögel, -pflanzen und -tiere). Am Ende erwartet Sie Venedig für einen Abendspaziergang entlang der Kanäle und engen Gassen. Übernachtet wird in Mestre.

8. Tag: Abreise oder Möglichkeit zur Verlängerung
Eine Rennradreise durch die Dolomiten bis zur Adria. Diese Route führt über die legendären Anstiege in den Dolomiten: Die Sellagruppe mit Start in Corvara ist der Beginn einer Tour für echte Athleten mit insgesamt maximal 12000 Hm. Fahren Sie dann hinunter in die Hügellandschaft des berühmten Prosecco und beenden Sie dieses
fantastische Abenteuer in Venedig: Was wollen Sie noch mehr?

Tourenprofil: Sportliche Radreise für Rennradfahrer mit Grundtraining. Die Dolomitenpässe fordern einiges an Grundkondition und es gilt einige längere Anstiege zu überwinden. Die zweite Wochenhälfte gestaltet sich einfacher, man erreicht die Ebene Venetiens.

Individuelle Tour - 8 Tage / 7 Nächte - ca. 540 km - Mit dem Rennrad

Sie buchen eine Bestseller Reisen Partnertour,
Webshop by www.trade-system.at