Reisezeit ab:
. .
  
Dauer:
Tage
  
Produktgruppe:
  

Warenkorb

0.00 € (0 Stk.)

zur Kassa

Produktübersicht
Kunden Log In
News
08.03.2019
Geführte Wanderreisen 2019
17.10.2018
Alpenüberquerung Neu!
17.08.2018
Kundenbewertung Jakobsweg Salzburg Tirol
Themen

Reise Nr.: 451
 
 
 
Piemont - Radsportferien
(Doppelzimmer)
  710.00 €     27.04.2019  -  15.06.2019
  (Preis gültig für Samstag.)
  760.00 €     15.06.2019  -  07.09.2019
  (Preis gültig für Samstag.)
  710.00 €     07.09.2019  -  28.09.2019
  (Preis gültig für Samstag.)
Preis pro Aufenthalt/Person

Bitte Preis/Termin wählen! Zur Buchung.
Bitte Preise/Termin wählen. Zur Mail-Anfrage.
   
 
Die Velosport Reise führt Sie ins Piemont, die Heimat von Fausto Coppi, "dem Campionissimo", der seine Beine in diesen Hügeln trainiert hat. Die von Weinbergen bedeckten Erhebungen in diesem Gebiet verpflichten zu großer Entschlossenheit, doch der Blick über den Lenker hinaus vermag wirklichen geistigen Genuss zu
schenken. Der Genuss bezieht hier auch den Gaumen mit ein, kann man hier doch hervorragende Weine degustieren und die Spezialitäten der Piemonteser Küche, vor allem die berühmten Trüffel, probieren.

Tourenprofil: Sportliche Radreise für Rennradfahrer mit Grundtraining. Die Strecken fordern einiges an Grundkondition und es gilt einige längere Anstiege zu überwinden.

Individuelle Tour - 8 Tage / 7 Nächte - ca. 510 km, mit dem Rennrad

Sie buchen eine Bestseller Reisen Partnertour.

Anreise jeden Samstag von April bis Oktober


Detaillierte Anreiseinfos erhalten Sie mit Ihren sogenannten "Anreiseinfos" ca. 1 Monat vor Anreise.
Leistungen:
- 7 Übernachtungen in 3 und 4 Sterne Hotels
- Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
- Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
- Gps Daten
- Servicehotline für die Dauer der Tour
Achtung: Es gibt kein Tourenbuch. Daher müssen Sie unbedingt ein gps Gerät mitbringen!!

Extras: Kurtaxe in den Hotels

Preise und Infos zu Zusatzleistungen finden Sie unter "weitere Leistungen". Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung. Fragen Sie bei der Buchung danach, wir schließen diese gerne für Sie ab.



1. Tag: Anreise in Alessandria

2. Tag: Alessandria - Castellanza - Acqui Terme (ca. 90 km, 660 Hm)
Über Nebenstraßen führt der Weg nach Castellanza, dem Geburtsort von Fausto Coppi. Dort können Sie bei dem Besuch seines Haus Museums die Leistungen des großen Champions
begutachten. Folgen Sie weiter der Straße nach Novi Ligure (leichter Anstieg). Sie durchqueren die Hügel mit den Rebbergen der überall berühmten Weine Barbera und Dolcetto.

3. Tag: Aqui Therme - Alba (ca. 100 km, 2100 Hm)

Sie umfahren das Langhe Gebiet - mit einigen Anstiegen mit Steigungen bis zu 12%. Dazu zählt auch der Anstieg des berühmten Spitzensportlers Gino Bartali, ein Anstieg der mit Votivkapellen übersät ist und durch die Weinberge des Dolcetto verläuft. Die Steigung endet mit der Ankunft im Ort Albaretto Torre, wo Sie sich ausruhen können, bevor Sie sich auf die Abfahrt nach Alba begeben.

4. Tag: Alba - Asti (ca. 90 km, 1400 Hm)
Die Strecke führt Sie auf wenig befahrenen kleinen Straßen durch Weinberge und Haselnußhaine im Herzen des Monferato. Sie durchqueren den Naturpark des Tanaro und den regionalen Naturpark Sarmassa. Bei Ihrer Ankunft in Asti erwarten Sie neben seinen historischen Gebäuden die herrliche gotische Kathedrale.

5. Tag: Asti - Rundtour (ca. 90 km, 1000 Hm)
Die heutige Etappe geht durch die Weinberge von Monferrato bis Turin. Am Ende haben Sie den Anstieg zum berühmten Colle di Superga, eine 7 km lange Bergstrecke mit 8% Steigung. Danach folgt eine schöne Abfahrt nach Turin, einer Stadt, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten.
Rückkehr nach Asti mit dem Zug.

6. Tag: Asti - Casale Monferetto (ca. 90 km, 1500 Hm)
Auf einer welligen Strecke mit ständigen Steigungsvarationen fahren Sie nordwärts in Richtung Monferatto jedoch immer eingebetet in der Natur. Halten Sie öfters um die Aussicht und die Stille zu genießen.

7. Tag: Casale Monferetto - Alessandria (ca. 50 km, 500 Hm)
Die Tour geht weiter und verläuft inmitten von grünen Hügeln und kultivierten Feldern. Sie durchfahren kleine Ortskerne auf dem rechten Poufer bis Sie das Ende der Etappe in Alessandria erreichen.

8. Tag: Abreise oder Möglichkeit zur Verlängerung
Die Velosport Reise führt Sie ins Piemont, die Heimat von Fausto Coppi, "dem Campionissimo", der seine Beine in diesen Hügeln trainiert hat. Die von Weinbergen bedeckten Erhebungen in diesem Gebiet verpflichten zu großer Entschlossenheit, doch der Blick über den Lenker hinaus vermag wirklichen geistigen Genuss zu
schenken. Der Genuss bezieht hier auch den Gaumen mit ein, kann man hier doch hervorragende Weine degustieren und die Spezialitäten der Piemonteser Küche, vor allem die berühmten Trüffel, probieren.

Tourenprofil: Sportliche Radreise für Rennradfahrer mit Grundtraining. Die Strecken fordern einiges an Grundkondition und es gilt einige längere Anstiege zu überwinden.

Individuelle Tour - 8 Tage / 7 Nächte - ca. 510 km, mit dem Rennrad

Sie buchen eine Bestseller Reisen Partnertour.

Webshop by www.trade-system.at